> Zurück

1. Mannschaft: Zweiter Testsieg!

Kissling Franco 10.03.2019

Im zweiten Testspiel des Jahres 2019 konnte sich unser «Eis» erfolgreich gegen den Tabellenführer der 1. Gruppe der Berner 3. Liga SV Meiringen mit 2:1 durchsetzen.

In einem fussballerischen attraktiven Spiel, welches durch den ehemaligen Deitinger Sportchef und jetziger Finanzchef des SVM Michael «Mats» Hubler zustande kam, setzte unser Fanionteam in der ersten Halbzeit mehr Akzente und konnte durch Stalder (11. Minute) früh in Führung gehen. Wieder war es Stalder der am Skore versuchte zu schrauben. Doch so gewollt wie die Schwangerschaft einer 15-jährigen schoss er den eigenen Stampfli ab, der den Schuss unhaltbar in die entgegengesetzte Ecke ablenkte (23. Minute). Die doppelte Führung zur Pause war keines Wegs die ganz logische Folge, da der Gast aus dem rund 130 Kilometer entfernten Meiringen beste Chancen ausliess, da die Gewohnheit des Skischuhe Tragens in ihrem nahegelegenen Hasliberger Skigebiet wohl noch zu präsent ist.

Die grasigen Verhältnisse änderten sich in der zweiten Halbzeit von Minute zu Minute wie mehr ins schlammige, sodass in der 60. Minute der Endpfiff auf die 75. angesetzt wurde. Bis dahin konnte Deitingen einige Topchancen verzeichnen, liess sie aber ebenfalls kläglich aus. In der vorgezogenen YB-Viertelstunde war es dann der Gast, welche sich die 1,5h Fahrt mit mindestens einem Tor belohnen wollten und drückten mit grossem Elan aufs Deitinger Tor. Die Platzherren konnten sich fast nicht mehr aus der Schlinge befreien. Doch mit rutschigem Einsatz und ein wenig Glück musste man den Bernern nur einen Gegentreffer zugestehen und konnte das Spiel als Sieger beenden.

In der dritten Halbzeit liessen sich die durchgefrorenen Spieler ihren Leib und ihre Seele mit der gewohnt GaultMillau würdigen Portion Spaghetti vom Clubhaus verwöhnen, die von Mats Hubler offeriert wurde.

Bereits in zwei Wochen startet die Meisterschaft in die Rückrunde. Den letzten Feinschliff holt sich unsere 1. Mannschaft ab Mittwoch in Salou (Spanien) im 5-tägigen Trainingslager. Selbstverständlich wird auch dieses Mal wieder ein Tagebuch geführt.

FC Deitingen 2:1 (2:0) SV Meiringen
Grabmatt Deitingen, 25 Zuschauer
FCD: Kissling; Eberhard (46. Hadzic), Zuber, Bieri, S. Frei; Huser (46. Barrer), Arslan (N. Kofmel), B. Frei, Stampfli; Flury, Stalder
Tore: 1:0 Stalder (11. Min.), 2:0 Stampfli (23.), 2:1 SVM (70.)
Bemerkung: Spieldauer aufgrund des Wetters auf 75 Minuten reduziert